Wir zeigen die Bilder ihres Trips

Im Dirndl um die Welt

+
Benita, Felina und Ina (v.l.) auf der Brooklyn Bridge in New York

München - Benita, Felina und Ina aus Oberbayern reisen derzeit um die Welt – immer im Gepäck: ihre Dirndln. Wir zeigen die Bilder ihres ungewöhnlichen Trips.

Im Dirndl auf einem Floss in Thailand, am weißen Strand der Fidschi-Inseln oder im Disneyland in Los Angeles/Kalifornien. Benita, Felina und Ina aus Oberbayern reisen derzeit um die Welt – immer im Gepäck: ihre Dirndln. Überall, wo sie auftauchen, machen sie ein Foto in der bayerischen Tracht. Heimatgefühle aus der Ferne!

Felina Kaiser aus Andechs hat im Sommer ihr Abitur gemacht. Mit ihren besten Freundinnen Benita Oberhofer (19) aus Hersching und Ina Bönnhoff (19) aus Feldafing buchte die 18-Jährige zur Belohnung einen Trip rund um die Welt. „Wir haben lange gespart und auch etwas dazu verdient, damit wir diese Reise machen können“, sagt Felina zum Starnberger Merkur. Kurz vor der Abreise im Oktober kam den Mädels die Dirndl-Idee. „Wir dachten, wir stecken sie einfach in unsere Rucksäcke und machen überall, wo wir sind, ein Foto.“ Gesagt, getan.

Drei Oberbayerinnen reisen im Dirndl um die Welt

Drei Oberbayerinnen reisen im Dirndl um die Welt

Der erste Stopp auf der Reise war Thailand. Hier klickten die Mädels in Bangkok auf den Auslöser, in einem Tempel sowie bei einer Floßfahrt. Weiter ging’s in Richtung Australien und Neuseeland. „Die Leute schauen immer total interessiert, wenn wir wo mit unserer Tracht auftauchen“, so Felina. Der nächste Stopp waren die Fidschi-Inseln, anschließend ging’s in die USA. Ob vor der Golden Gate Bridge, in New York oder sogar am verschneiten Grand Canyon: Die drei Oberbayerinnen strahlen mit ihren Dirndln um die Wette.

Der letzte Stopp ist nun Island, anschließend geht’s heim nach Oberbayern: Pünktlich zum Beginn der Volksfest-Zeit. Mit im Gepäck: Tolle Erinnerungen, drei Dirndln und jede Menge Bilder: „Die Reise war eine der schönsten Zeit in unserem Leben.“

mg/aw

Auch interessant

Meistgelesen

Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung

Kommentare