Tausende Euro wert

Dreiste Diebe auf Netto-Parkplatz: Plötzlich waren die Reifen weg

Die Diebe haben die Reifen von den Autos gestohlen und sie dann mit Steinen aufgebockt.
+
Die Diebe haben die Reifen von den Autos gestohlen und sie dann mit Steinen aufgebockt.

Da hat wohl jemand Sommerreifen gebraucht: Diebe haben Reifen und hochwertige Felgen von Fahrzeugen, die auf einem Grafinger Supermarktparkplatz abgestellt waren, gestohlen. 

Grafing - In der Zeit von Mittwoch bis Freitag haben Unbekannte die Reifen und hochwertigen Felgen von drei Autos gestohlen, die auf dem Parkplatz des Nettomarktes in der Münchener Straße standen. Laut Polizei handelt es sich um zwei VW und einen Audi, die im Eigentum des Autohauses Ebersberg sind. 

Die Fahrzeuge wurden auf Steinen aufgebockt, wodurch Beschädigungen in Form von Kratzern und Dellen entstanden sind. Der genaue Schaden an den Fahrzeugen konnte noch nicht beziffert werden. Der Beuteschaden dürfte sich auf rund 4500 Euro belaufen. 

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Ebersberg unter der Telefonnummer (0 80 92) 82 68 0.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Wegen Corona: A94-Tempolimit gilt noch lange - Anwohner Zweifeln an Sinn
Wegen Corona: A94-Tempolimit gilt noch lange - Anwohner Zweifeln an Sinn
Auto brettert in Metzgerei - Kunde kann sich nur durch Sprung auf Wursttheke retten
Auto brettert in Metzgerei - Kunde kann sich nur durch Sprung auf Wursttheke retten
Streit um Ötzi-Gipfel: Südtirol plant Plattform wie in Garmisch-Partenkirchen - Heimatschützer protestieren
Streit um Ötzi-Gipfel: Südtirol plant Plattform wie in Garmisch-Partenkirchen - Heimatschützer protestieren

Kommentare