Während Trucker schläft

Dreiste Diesel-Diebe zapfen 300 Liter Diesel ab

Putzbrunn - Während der Fahrer eines Sattelzugs in der Kabine ein Nickerchen hielt, haben ihm Unbekannte 300 Liter Diesel aus dem Tank abgezapft.

Die Polizei sucht Zeugen für diesen dreisten Diebstahl auf dem Autobahnparkplatz an der A 99 Richtung Nürnberg, kurz nach der Anschlussstelle Hohenbrunn.

Der Fahrer hatte sich am Montag gegen 5.15 Uhr 45 Minuten lang ausgeruht. Als er wieder starten wollte, bemerkte er auf der Tankuhr, dass Sprit fehlte. Als er nachschaute, entdeckte er das aufgebrochene Tankschloss. Schaden rund 410 Euro.

Hinweise an die Polizei unter Tel. 081 02/744 50.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare