Rumänin (25) festgenommen

Drogen in Tampondose

Weyarn – Eine Rumänin (25), die mehrere Rationen der Droge  Crystal in einer Tampondose versteckt hatte, hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag auf der A8 bei Weyarn festgenommen.

Wie die Polizeiinspektion Fahndung Rosenheim berichtet, kontrollierten die Beamten gegen 1 Uhr nachts einen in Augsburg zugelassenen Renault Megane, in dem vier Insassen saßen. Da die 25-Jährige offensichtlich unter Drogeneinfluss stand, durchsuchten die Polizisten sie intensiv. In ihrer Jacke fand sich auch schnell der Ursprung ihres Zustandes. Versteckt in ihrer Tampondose befanden sich mehrere Tagesrationen der äußerst gesundheitsschädlichen Droge Crystal. Die Polizei nahm die Frau – die nun eine Anzeige erwartet - fest und stellte die Drogen sicher. (mar)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?
Kein Mord! So reagiert Opfer-Mutter auf Urteil nach Kreissägen-Attacke
Kein Mord! So reagiert Opfer-Mutter auf Urteil nach Kreissägen-Attacke

Kommentare