Hersteller warnt: Nicht verzehren! Aldi Süd ruft Produkt wegen Keimen zurück 

Hersteller warnt: Nicht verzehren! Aldi Süd ruft Produkt wegen Keimen zurück 

Eine Runde weiter

DSDS: Bianca Jenny (17) aus Moosburg schafft es in den Recall

+
Bianca Jenny aus Moosburg hat es bei „Deutschland sucht den Superstar“ in den Recall geschafft.

Moosburg - Eine 17-jährige Moosburgerin geht ihren Weg bei „Deutschland sucht den Superstar“: Bianca Jenny hat es in den Recall geschafft.

Ihrem Traum, Deutschlands nächster Superstar zu werden, ist Bianca Jenny aus Moosburg einen Schritt näher gekommen: Bei der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) ist die 17-Jährige am Samstag in die nächste Runde, sprich den Recall, gekommen. 

Mit dem Lied „When we were young“ von Adele überzeugte sie die prominente Jury, die neben Poptitan Dieter Bohlen aus „Scooter“-Frontmann H.P. Baxxter, YouTube-Star Shirin David und Schlagersängerin Michelle besteht. Mit viermal „Ja“ landet Bianca Jenny geradewegs in der nächsten Runde. 

Auf Facebook zeigt sich die 17-Jährige, die in Österreich geboren und aufgewachsen ist und seit kurzem in Moosburg wohnt, von ihrer Leistung überwältigt: „Leute, ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie stolz ich bin, diesen Zettel in der Hand zu halten!“ 

Nun darf man gespannt auf den nächsten Auftritt der 17-Jährigen sein. Die Castingshow läuft immer mittwochs und samstags um 20.15 Uhr auf RTL.

ft

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach über 60 Jahren: Traditionsfirma macht dicht - an mangelnden Aufträgen liegt es nicht
Nach über 60 Jahren: Traditionsfirma macht dicht - an mangelnden Aufträgen liegt es nicht
Große Suchaktion nach Schüler (8) - „Da wird eingesetzt, was wir haben“
Große Suchaktion nach Schüler (8) - „Da wird eingesetzt, was wir haben“
Schrecklicher Unfall auf der A9: Polizei nennt Details - eine Person in Lebensgefahr
Schrecklicher Unfall auf der A9: Polizei nennt Details - eine Person in Lebensgefahr
In Naturbad: Münchnerin kippt mitsamt Umkleide um und fordert Schmerzensgeld - mit skurriler Begründung
In Naturbad: Münchnerin kippt mitsamt Umkleide um und fordert Schmerzensgeld - mit skurriler Begründung

Kommentare