Außerirdische oder Vandalen?

Im Stream: So sieht's im Kornkreis in Mammendorf aus

+
Ähnelt einer Blüte: Der Kornkreis in Mammendorf.

Mammendorf - Mysteriöser Kornkreis in Mammendorf: Hinter dem Baggersee im Süden des Orts ist ein kunstvolles Gebilde in einem Feld aufgetaucht.  Wir zeigen per Stream eindrucksvolle Aufnahmen!

Nach Angaben des betroffenen Bauern wurde der Kornkreis am Montag in Mammendorf entdeckt. Das Gebilde hat einen Durchmesser von 180 Metern.

Hier können Sie sich den Kornkreis in unserem Facebook-Stream genauer anschauen!

Zuletzt hatte 2015 ein Kornkreis in Alling Schaulustige und Alien-Fans angelockt. Sie glauben, dass Außerirdische für derartige Gebilde verantwortlich sind und dass der Ort besondere Kräfte hat. Auch in Mammendorf pilgern die ersten Interessierten zu dem Feld. Passanten wollen beispielsweise beobachtet haben, dass ein Mann mitten im Acker Gitarre spielte. Eine Frau habe sich Ähren gepflückt. 

Der Bauer hat derweil Strafanzeige wegen Sachbeschädigung gestellt. Für ihn bedeutet der Kornkreis Ernteausfall. Die Polizei bittet alle, die sich den Kreis anschauen wollen, die geltenden Park- und Verkehrsvorschriften zu beachten. Zudem weist Sprecher Michael Fischer darauf hin, dass sich jeder, der das Feld ohne Genehmigung betritt der Sachbeschädigung schuldig macht, weil Schaulustige weiteres Korn niedertreten. Das wiederum bedeutet noch weniger Ernte für den Landwirt.

vu

Auch interessant

Meistgelesen

Bräutigam soll Gast bei Hochzeitsfeier brutal niedergetreten haben
Bräutigam soll Gast bei Hochzeitsfeier brutal niedergetreten haben
Nach Stock-Attacke in Lenggries: Jetzt spricht der Rottacher Bergwacht-Chef 
Nach Stock-Attacke in Lenggries: Jetzt spricht der Rottacher Bergwacht-Chef 
Streit wegen zu lauter Musik in der S8 eskaliert: „Sieg-Heil“-Rufe und Faustschlag
Streit wegen zu lauter Musik in der S8 eskaliert: „Sieg-Heil“-Rufe und Faustschlag
Ende einer Traditions-Konditorei: Hier wird nie wieder Kuchen gebacken
Ende einer Traditions-Konditorei: Hier wird nie wieder Kuchen gebacken

Kommentare

derfritz
(0)(0)

Liebe TZ! So einen Schmarrn "darf" man also kommentieren! 99% eurere Artikel nicht!
Wenn Ihr schon so eine große Angst vor der freien Meinungsäußerung der Leser habt, wäre es dann nicht konsequenter, generell keine Kommentarfunktion anzubieten? So wie´s es momentan gehandhabt wird, ist das einfach nur noch lächerlich!

Danke!

majestät
(0)(0)

das ist mit sicherheit von ausserirdischen. wie könnte man schon etwas in dieser größe und genauigkeit schaffen, ohne bemerkt zum werden

filius der große
(1)(0)

ich bin mir sicher es soll eine ausserirdische blume darstellen ...

hinweis auf den ausserirdischen bauernkongress 2017 hinter der milchstrasse ... 2. planet > links