Wohl mehrere Überfälle begangen

Brutaler Tankstellenräuber gefasst

+
Diese Grafinger Tankstelle wurde im Februar dieses Jahres überfallen.

Landkreis - Die Polizei hat offenbar den Mann geschnappt, auf dessen Kappe zahlreiche Tankstellenüberfälle in der Region gehen.

Entsprechende Informationen der Ebersberger Zeitung bestätigte ein Sprecher der Kripo.

In den frühen Morgenstunden des vergangenen Mittwochs nahmen Zivilpolizisten in Grafing im Bereich der Wasserburger Straße einen 22-jährigen Ebersberger fest. Anwohner wurden Zeugen des Zugriffs und informierten die EZ. Wie die Kripo Erding am Montag mitteilte, besteht dringender Tatverdacht, dass der junge Mann am 18. Juni eine OMV-Tankstelle in Oberhaching überfallen hat, wo er mehrere Hundert Euro erbeutete.

Außerdem soll er am 25. Juni in ein Einfamilienhaus in Ebersberg eingestiegen sein. Hier stahl er Schmuck und Bargeld. Derzeit wird geprüft, ob der 22-Jährige, der in U-Haft sitzt, auch für die Überfälle auf Tankstellen in Zorneding, Eglharting und Grafing verantwortlich ist. Einen Tag nach der Festnahme des Ebersbergers schlug die Polizei erneut zu. Wieder in Grafing. Diesmal traf es einen möglichen Komplizen des Verdächtigen. Es handelt sich laut Kripo um einen 24-jährigen Serben, der in Grafing zu Hause ist.

Michael Acker

Auch interessant

Meistgelesen

Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
Schock am Vatertag: Zimmer in Doppelhaus steht in Flammen
Schock am Vatertag: Zimmer in Doppelhaus steht in Flammen

Kommentare