Nach Unfall auf B471: Mann (28) stirbt in Klinik

Fürstenfeldbruck – Zwei schwere Unfällen passierten am Freitagnachmittag kurz hintereinander auf der B 471. Vier Menschen wurden dabei teilweise schwer verletzt. Einer der Beteiligten ist mittlerweile verstorben.

Schwere Unfälle auf der B471

Ein 28-Jähriger aus Herrsching war etwa um 13 Uhr unterwegs Richtung Dachau. Auf Höhe des Coca-Cola-Werkes geriet er mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen Lastwagen. Der Mann am Steuer des LKW wich in den Straßengraben aus, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Mit dem Hubschrauber wurde der lebensgefährlich verletzte Autofahrer in eine Münchner Spezialklinik geflogen. Mittlerweile ist der Mann verstorben.

Nach ersten Ermittlungen der Polizeiinspektion Fürstenfeldbruck gab es keinen erkennbaren Grund dafür, dass der Herrschinger auf die falsche Straßenseite geriet. Zudem steuerte er ohne die geringste Reaktionen auf den Lastwagen zu.

Am Freitag war die B 471 während der Bergung und der Aufräumungsarbeiten mehrere Stunden lang gesperrt. Die Feuerwehr leitete den Verkehr um.

Am Stauende krachte es dann gleich nochmal. Eine 41-Jährige aus dem Kreis Bruck wollte bei der Einfahrt Industriestraße auf die B 471 einbiegen. Als sie den Stau sah, entschloss sie sich kurzerhand, die Bundesstraße nur zu überqueren und auf der anderen Seiten gleich wieder herunterzufahren. Dabei sah sie den aus Richtung Inning kommenden Motorradfahrer. Der 19-Jährige aus dem Raum Füssen hatte keine Chance mehr zu bremsen und donnerte mit seiner Maschine seitlich in das Heck des Pkw.

Die 41-Jährige kam mit leichten Blessuren davon. Der 19-Jährige musste mit ernsten Verletzungen im Arm und Schulterbereich in die Brucker Kreisklinik eingeliefert werden. sk

Rubriklistenbild: © Voxbrunner

Auch interessant

Meistgelesen

Hohenlindenerin kämpft mit weichen Bandagen
Hohenlindenerin kämpft mit weichen Bandagen
Münchner Wirt übernimmt Traditionsgaststätte
Münchner Wirt übernimmt Traditionsgaststätte
Schwerer Unfall auf der Flughafentangente: Skoda kracht in Mercedes 
Schwerer Unfall auf der Flughafentangente: Skoda kracht in Mercedes 
Supermarkt stellt diesen ganz besonderen Kühlschrank auf - und wird dafür gefeiert
Supermarkt stellt diesen ganz besonderen Kühlschrank auf - und wird dafür gefeiert

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion