Einbrecher machen fette Beute

Putzbrunn - Unbekannte Einbrecher haben am Mittwochvormittag fette Beute in einem Reihenmittelhaus in Putzbrunn gemacht.

Sie stahlen Schmuck, Bargeld und Elektronikgeräte im Wert von mehreren Tausend Euro, meldet die Polizei. Die Männer verschafften sich zwischen 10 und 12 Uhr gewaltsam Zutritt zu dem Wohnsitz einer Familie in der Wernher-von-Braun-Straße. Sie suchten das gesamte Haus ab, transportierten die Elektronikgeräte ab und entkamen unerkannt. Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat zum Tatzeitpunkt verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Wernher-von-Braun-Straße bemerkt?e Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. 089/ 2910-0. icb

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren

Kommentare