Tresor ausgeräumt

Während Beerdigung bei Trauernden eingebrochen

Rudelzhausen - Wie gemein ist das denn? Während eine Frau und ihr Sohn auf der Beerdigung des Familienvaters waren, wurde in das Haus der Trauernden eingebrochen. Die Täter machten dicke Beute.

Als ein Sohn und seine Mutter aus der Gemeinde Rudelzhausen (Kreis Freising) am Mittwoch auf der Beerdigung des Vaters waren, wurde laut Polizei offenbar in ihr Haus eingebrochen und der Tresor ausgeräumt.

Die bislang unbekannten Täter machten in dem Einfamilienhaus an der Furthmühle 1 bei Rudelzhausen dicke Beute: Rund 10.000 Euro Bargeld verschwanden. Die Polizei sucht nun Zeugen, die am Mittwoch zwischen 12 und 18 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben. Hinweise an die PI Moosburg, Tel. (0 87 61) 3 01 80.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesen

Tödlicher Unfall in Gröbenzell: S-Bahn erfasst Puchheimer
Tödlicher Unfall in Gröbenzell: S-Bahn erfasst Puchheimer
Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung

Kommentare