Feuerwehrler beklagen sich

"Ihr Deppen!" - Retter nach Crash auf A94 beleidigt und beschimpft

Forstinning - Am Mittwochabend krachten auf der A94 bei Forstinning fünf Pkw und ein Lkw ineinander. Wie jetzt bekannt wurde, sind die Feuerwehrmänner bei ihrem Einsatz übelst beleidigt worden.

Unfassbar! Sie kamen, um bei einem schweren Unfall auf der A94 zu helfen - und wurden ganz übel beschimpft. Das hat die Feuerwehr Forstinning jetzt auf ihrer Website öffentlich gemacht.

"Bei der Verkehrsabsicherung durch die Feuerwehr, wurden Feuerwehrkameraden von einem Autofahrer auf übelste Art und Weise beschimpft",heißt es in dem Eintrag. Und weiter:

So was ist für die ehrenamtliche Tätigkeit nicht motivierend!"

„Ihr Deppen!“, gehörte noch zu den nettesten Ausdrücken, erzählt Kommandant Herbert Wagner dem Münchner Merkur. Weitere Aussagen Wagners lesen Sie hier.

Bei dem Unfall waren am Mittwochabend fünf Pkw und ein Lkw ineinander gekracht. Mehrere Personen verletzten sich, die Autobahn war lange Zeit gesperrt.

Rubriklistenbild: © fib-ess.de

Auch interessant

Meistgelesen

Beliebtester Ausflugsgasthof am Tegernsee wegen Gefahrenlage dicht - Bürgermeister: „Katastrophe“
Beliebtester Ausflugsgasthof am Tegernsee wegen Gefahrenlage dicht - Bürgermeister: „Katastrophe“
Sky verklagt Abonnent nach Kündigung: Kunde wehrt sich - und erhebt schwere Vorwürfe
Sky verklagt Abonnent nach Kündigung: Kunde wehrt sich - und erhebt schwere Vorwürfe
Schwerer Skiunfall in Zugspitz-Gebiet: Mann durchbricht Absperrung - er bleibt leblos neben Piste liegen
Schwerer Skiunfall in Zugspitz-Gebiet: Mann durchbricht Absperrung - er bleibt leblos neben Piste liegen
Polizei klärt den Fall der gefesselten Katze von Schwaigwall - Es war die Besitzerin (22) - Peta will 1000 Euro Belohnung auszahlen
Polizei klärt den Fall der gefesselten Katze von Schwaigwall - Es war die Besitzerin (22) - Peta will 1000 Euro Belohnung auszahlen

Kommentare