Eisunfall mit vier Autos?

+

Aschheim - Vier Autos, zwei Verletzte: Ein schwerer Unfall im Landkreis München könnte durch eine eisglatte Fahrbahn verursacht worden sein.

Der Unfall ereignete sich nach ersten Informationen am Mittwoch gegen 8 Uhr auf der Staatsstraße 2082 bei Aschheim. Bei dem Zusammenstoß von vier Autos wurden mindestens zwei Personen verletzt. Die Straße war ca. zwei Stunden gesperrt. Möglicherweise kommt die zum Unfallzeitpunkt stellenweise eisglatte Fahrbahn als Ursache in Frage. Im Einsatz war die Feuerwehr Aschheim.

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik

Kommentare