In Olching

Enkeltrick-Versuch: Seniorin wimmelt Betrüger ab

Olching - Enkeltrick-Betrüger wollten eine 91-Jährige aus Olching um 15.000 Euro erleichtern. Doch der Seniorin gelang es zusammen mit ihrer Tochter, die Abzocker abzuwehren.

Mit ihrem komischen Gefühl behielt sie recht! Eine 91-jährige Seniorin konnte am vergangenen Donnerstag einen Enkeltrick-Versuch erfolgreich abwehren. Mittags erhielt sie einen Anruf von einem Mann, der sich als ihr Neffe ausgab: Er benötige dringend 15.000 Euro. Daraufhin holte sie das Geld von der Bank, rief zu Hause aber sicherheitshalber noch ihre Tochter an, die sofort vorbeikam. Einen weiteren Anruf wehrte diese ab – so flog der Schwindel auf. Zur Geldübergabe an den Betrüger kam es letztlich nicht.

tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Tödlicher Unfall in Gröbenzell: S-Bahn erfasst Puchheimer
Tödlicher Unfall in Gröbenzell: S-Bahn erfasst Puchheimer
Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung

Kommentare