1. tz
  2. München
  3. Region

Zug entgleist: S2 lahmgelegt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Heimstetten - Weil ein Güterzug im Bereich des Bahnhofs Heimstetten aus den Gleisen gesprungen ist und mit einem Kran geborgen werden muss, herrscht auf dem Streckenabschnitt der S2 Stillstand. Die Bilder.

null
1 / 10Bei Rangierarbeiten entgleiste am Donnerstagmorgen ein Güterzug am Bahnhof Heimstetten. Weil die Bergung des Zuges sehr aufwendig ist, wurde die Strecke über Stunden gesperrt. Tausend Pendler waren betoffen. © Thomas Gaulke
null
2 / 10Bei Rangierarbeiten entgleiste am Donnerstagmorgen ein Güterzug am Bahnhof Heimstetten. Weil die Bergung des Zuges sehr aufwendig ist, wurde die Strecke über Stunden gesperrt. Tausend Pendler waren betoffen. © Thomas Gaulke
null
3 / 10Bei Rangierarbeiten entgleiste am Donnerstagmorgen ein Güterzug am Bahnhof Heimstetten. Weil die Bergung des Zuges sehr aufwendig ist, wurde die Strecke über Stunden gesperrt. Tausend Pendler waren betoffen. © Thomas Gaulke
null
4 / 10Bei Rangierarbeiten entgleiste am Donnerstagmorgen ein Güterzug am Bahnhof Heimstetten. Weil die Bergung des Zuges sehr aufwendig ist, wurde die Strecke über Stunden gesperrt. Tausend Pendler waren betoffen. © Thomas Gaulke
null
5 / 10Bei Rangierarbeiten entgleiste am Donnerstagmorgen ein Güterzug am Bahnhof Heimstetten. Weil die Bergung des Zuges sehr aufwendig ist, wurde die Strecke über Stunden gesperrt. Tausend Pendler waren betoffen. © Thomas Gaulke
null
6 / 10Bei Rangierarbeiten entgleiste am Donnerstagmorgen ein Güterzug am Bahnhof Heimstetten. Weil die Bergung des Zuges sehr aufwendig ist, wurde die Strecke über Stunden gesperrt. Tausend Pendler waren betoffen. © Thomas Gaulke
null
7 / 10Bei Rangierarbeiten entgleiste am Donnerstagmorgen ein Güterzug am Bahnhof Heimstetten. Weil die Bergung des Zuges sehr aufwendig ist, wurde die Strecke über Stunden gesperrt. Tausend Pendler waren betoffen. © Thomas Gaulke
null
8 / 10Bei Rangierarbeiten entgleiste am Donnerstagmorgen ein Güterzug am Bahnhof Heimstetten. Weil die Bergung des Zuges sehr aufwendig ist, wurde die Strecke über Stunden gesperrt. Tausend Pendler waren betoffen. © Thomas Gaulke
null
9 / 10Bei Rangierarbeiten entgleiste am Donnerstagmorgen ein Güterzug am Bahnhof Heimstetten. Weil die Bergung des Zuges sehr aufwendig ist, wurde die Strecke über Stunden gesperrt. Tausend Pendler waren betoffen. © Thomas Gaulke
null
10 / 10Bei Rangierarbeiten entgleiste am Donnerstagmorgen ein Güterzug am Bahnhof Heimstetten. Weil die Bergung des Zuges sehr aufwendig ist, wurde die Strecke über Stunden gesperrt. Tausend Pendler waren betoffen. © Thomas Gaulke

Auch interessant

Kommentare