Das Landeskriminalamt ermittelt

Gerichtsvollzieher räumt Schwesternwohnheim - dann ruft er sofort die Polizei

+
Der Gefahrguteinsatz fand im Schwesternwohnheim neben dem Klinikum statt, hier ein Archivbild eines früheren Alarms.

Die Zwangsräumung eines Apartments im Schwesternwohnheim des Klinikums Erding hat sich zu einem größeren Einsatz für Polizei, BRK-Rettungsdienst und die Feuerwehr Altenerding entwickelt.

Erding - Stadtbrandmeister Stephan Stanglmaier berichtet, dass die Einsatzkräfte am Montag gegen 12.15 Uhr alarmiert worden seien. Der Gerichtsvollzieher war bei der Zwangsräumung auf Pakete beziehungsweise verschlossene Behälter mit undefinierbarem Inhalt gestoßen. 

Auch Sprengstoffhunde mussten anrücken

Da nicht auszuschließen war, dass es sich um Säure oder Gifte handelt, wurden Experten hinzugerufen. Auch ein Sprengstoffhund der Polizei kam. Eine Evakuierung des Wohnheims war nicht nötig. 

Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen bezüglich des Inhalts und des Verwendungszwecks der Behälter übernommen. Es dürfte sich um Chemikalien handeln.

Lesen Sie auch

Mann mischt seiner Frau Schlaftabletten in den Kaffee - weil er seine Ehe retten wollte, berichtet Merkur.de*.

Hausmeister soll Anlage reparieren, dann wird er mit einer Machete attackiert

Frau verliert Kontrolle über Auto und gerät auf Gegenfahrbahn: Zwei Menschen sterben

Dreist: Illegales Autorennen in Mietwagen - ein Beteiligter hätte nicht mal fahren dürfen

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bewaffnete Person gesichtet: Polizei schickt Spezialkräfte nach Aschheim - Fall bleibt mysteriös
Bewaffnete Person gesichtet: Polizei schickt Spezialkräfte nach Aschheim - Fall bleibt mysteriös
Fahndung nach S-Bahn-Grapscher: 17-Jährige in Erding belästigt
Fahndung nach S-Bahn-Grapscher: 17-Jährige in Erding belästigt
Dialekt mit Sprachfehler verwechselt: Lehrerin treibt Buben sein Isarwinkler „R“ aus 
Dialekt mit Sprachfehler verwechselt: Lehrerin treibt Buben sein Isarwinkler „R“ aus 
Flugzeug zerschellt an Berg - Luftfahrtbehörde hat Vermutung zur Ursache
Flugzeug zerschellt an Berg - Luftfahrtbehörde hat Vermutung zur Ursache

Kommentare