Es waren mehrere Fahrgäste anwesend

Zeugen gesucht: Mann setzt sich in S-Bahn zu 19-Jähriger und befriedigt sich selbst

+
Zeugen gesucht: Mann setzt sich in S-Bahn zu 19-Jähriger und befriedigt sich selbst

In der S 2 von München nach Erding hat am Montagabend ein noch unbekannter Mann eine junge Frau sexuell belästigt. Die Kripo Erding fahndet nun nach dem Täter.

Wörth/Altenerding - Nach Angaben des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord setzte sich der Mann zwischen den Haltestellen St. Koloman (Wörth) und Aufhausen (Erding) zu der 19-jährigen jungen Frau und begann, an seinem Geschlechtsteil zu manipulieren. Die Passagierin ging davon, es befanden sich aber weitere Fahrgäste in dem Bereich.

Täterbeschreibung

Der Täter ist zirka 30 Jahre alt, europäischen Typs, ungefähr 1,85 Meter groß und schlank. Zum Tatzeitpunkt trug er dunkelblonde, kurze Haare, eine schwarze Baseballkappe, eine dunkle Jacke und blaue Jeans.

Da sich weitere Fahrgäste in diesem Bereich des Zuges aufhielten, hofft die Polizei auf Zeugenhinweise. Der Sittenstrolch könnte in Altenerding ausgestiegen sein. Hinweise nimmt die Kripo Erding unter Tel. (0 81 22) 96 80 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Lesen Sie auch

Tatort S7: Widerliche Szenen in S-Bahn-Abteil - jetzt sucht die Polizei Zeugen

Peinlich! Junges Paar will sich in fremdem Pkw vergnügen - auf einmal verriegelt sich die Tür

Drama am Hörnle: Hund von Skitourengeher beißt Hirschkalb halb tot

Mordverdacht: Arzt-Gattin in Tegernsee  festgenommen - Neue Details bekannt

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Seltenes Wetterphänomen: Tornado fegt über Starnberger See -  „Es war sehr schön anzuschauen“
Seltenes Wetterphänomen: Tornado fegt über Starnberger See -  „Es war sehr schön anzuschauen“
Polizei schnappt 18-jährigen Feuerteufel - er hatte schon dreimal zugeschlagen
Polizei schnappt 18-jährigen Feuerteufel - er hatte schon dreimal zugeschlagen
Aufregung am Münchner Flughafen: Mann dringt in Sicherheitsbereich ein - Terminal muss gesperrt werden
Aufregung am Münchner Flughafen: Mann dringt in Sicherheitsbereich ein - Terminal muss gesperrt werden
Nach neun Jahren Suche traurige Gewissheit: Vermisste tot aufgefunden - Kripo ermittelt
Nach neun Jahren Suche traurige Gewissheit: Vermisste tot aufgefunden - Kripo ermittelt

Kommentare