Nahe der Ausfahrt Schäftlarn

Erneut schwerer Unfall auf A 95

+
Der Fahrer des Wagens wurde verletzt

Höhenrain - Zum dritten Mal binnen einer Woche hat sich auf der A 95 ein schwerer Unfall ereignet. Gegen Mittag kam ein Wagen nahe der Ausfahrt Schäftlarn von der Fahrbahn ab. Feuerwehren und Rettungsdienst sind im Einsatz.

Ein nach ersten Erkenntnissen 27-jähriger BMW-Fahrer ist südlich der Ausfahrt Schäftlarn in Fahrtrichtung Garmisch-Partenkirchen von der Autobahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei erlitt der Fahrer schwere und der Beifahrer leichte Verletzungen. Beide wurden nach einer ersten Versorgung durch Rettungsdienst und Notarzt zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht.

Bilder vom Unfallort

Bei Höhenrain: Schwerer Unfall auf der A95

Die Feuerwehren aus Wangen und Starnberg übernahmen die Absicherung der Unfallstelle. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Auch interessant

Meistgelesen

Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
Lkw-Fahrer an seinem Geburtstag gestoppt: Drogen und Elektroschocker
Lkw-Fahrer an seinem Geburtstag gestoppt: Drogen und Elektroschocker
Einbrecher will in Dachauer Reihenhäuser - und erntet Spott statt Beute
Einbrecher will in Dachauer Reihenhäuser - und erntet Spott statt Beute
Sie verlor ihren Bruder beim OEZ-Attentat - jetzt boxt sich Mandy Berg zurück
Sie verlor ihren Bruder beim OEZ-Attentat - jetzt boxt sich Mandy Berg zurück

Kommentare