Auf der A8

28.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Brunnthal - Im starken Wochenendverkehr ist ein 83-Jähriger aus Bad Salzschlirf auf der A8 in Höhe Brunnthal einem vor ihm fahrenden Auto aufgefahren und hat dabei drei Autos ineinander geschoben.

A8: Unfall im Rückreiseverkehr

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall am Sonntag gegen 11 Uhr, als der Renter mit seinem Golf in Richtung München unterwegs war. Es entstand ein Schaden in Höhe von 28 000 Euro. Ob es verletzte gab, ist unklar. Durch die Sperrung zweier Fahrspuren entstand ein Rückstau von mehreren Kilometern.

mmä

Rubriklistenbild: © Gaulke

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare