Er bedrohte offenbar seine eigene Familie: Polizei erschießt Mann

Er bedrohte offenbar seine eigene Familie: Polizei erschießt Mann

Fahndung nach Schlägern in Neufahrn läuft auf Hochtouren

In Neufahrn: Gäste verprügeln Kellner

dpa

Von zwei Gästen verprügelt wurde am Sonntag gegen 4.30 Uhr ein Kellner (28) in einer Neufahrner Gaststätte an der Echinger Straße, als er denen erklären wollte, dass die Gaststätte schließt.

Neufahrn - Der verletzte Mann wurde von Passanten vor der Tür des Lokals gefunden. Der Geschädigte erlitt unter anderem eine Platzwunde am Kopf und musste vom Rettungsdienst ins Klinikum Freising gebracht werden. Die beiden Täter, von denen bislang einer bekannt ist, und einer die Zeche prellte, flüchteten. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der PI Neufahrn unter Tel. (0 81 65) 9 51 00 in Verbindung zu setzen. 

Auch interessant

Meistgelesen

Baumstamm erschlägt Mann – Angehörige findet seine Leiche
Baumstamm erschlägt Mann – Angehörige findet seine Leiche
Ort ist jetzt von der Außenwelt abgeschnitten - so erleben Anwohner die Situation
Ort ist jetzt von der Außenwelt abgeschnitten - so erleben Anwohner die Situation
Tödlicher Betriebsunfall: Arbeiter stürzt durch Dachfenster sechs Meter in Tiefe
Tödlicher Betriebsunfall: Arbeiter stürzt durch Dachfenster sechs Meter in Tiefe
„Eine Welt bricht zusammen“: Familie plötzlich obdachlos
„Eine Welt bricht zusammen“: Familie plötzlich obdachlos

Kommentare