Fahndung nach Schlägern in Neufahrn läuft auf Hochtouren

In Neufahrn: Gäste verprügeln Kellner

dpa

Von zwei Gästen verprügelt wurde am Sonntag gegen 4.30 Uhr ein Kellner (28) in einer Neufahrner Gaststätte an der Echinger Straße, als er denen erklären wollte, dass die Gaststätte schließt.

Neufahrn - Der verletzte Mann wurde von Passanten vor der Tür des Lokals gefunden. Der Geschädigte erlitt unter anderem eine Platzwunde am Kopf und musste vom Rettungsdienst ins Klinikum Freising gebracht werden. Die beiden Täter, von denen bislang einer bekannt ist, und einer die Zeche prellte, flüchteten. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der PI Neufahrn unter Tel. (0 81 65) 9 51 00 in Verbindung zu setzen. 

Auch interessant

Meistgelesen

Flammen-Inferno! Großeinsatz in der Nacht zum Pfingstsonntag
Flammen-Inferno! Großeinsatz in der Nacht zum Pfingstsonntag
Grüne vermuten „Riesen-Sauerei“ im Stadion
Grüne vermuten „Riesen-Sauerei“ im Stadion
“Elendig langsame Drehtüren“ am Flughafen München - die Erklärung lässt erschaudern
“Elendig langsame Drehtüren“ am Flughafen München - die Erklärung lässt erschaudern
“Für normal denkende Menschen nicht nachvollziehbar“: Vandalen wüten am Karlsfelder See
“Für normal denkende Menschen nicht nachvollziehbar“: Vandalen wüten am Karlsfelder See

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.