Zu schnell eingefahren

Fahrer betrunken: Lkw kippt im Kreisel um

+
In Markt Indersdorf ist am Mittwochmittag ein Lkw im Kreisverkehr an der Dachauer Straße beim Mexikanos umgekippt.

Markt Indersdorf - In Markt Indersdorf ist am Mittwochmittag ein Lkw im Kreisverkehr an der Dachauer Straße beim Mexikanos umgekippt. Der Fahrer war offenbar betrunken.

Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer stark alkoholisiert, und wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Zeugen berichten, dass der Mann wohl zu schnell in den Kreisel gefahren ist. Der Lkw-Fahrer wollte einmal im Kreis fahren um zu wenden.

Markt Indersdorf: Lkw kippt in Kreisverkehr um

Es traten keine Flüssigkeiten aus, Notarzt, Feuerwehr und Polizei waren sehr schnell vor Ort. Der Kreisverkehr ist nicht gesperrt, die Bergung des Lkws dauerte am Mittag an.

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare