Falscher Security-Mann bestiehlt Frau

Garching - Eine Münchnerin (25) ist am Samstag gegen 21.30 Uhr während eines Open Air Festes am Garchinger See von einem Mann in böser Absicht angesprochen worden.

Er täuschte vor, Security-Mitarbeiter zu sein und wollte ihre Handtasche kontrollieren. Doch dann versuchte er ihr die Tasche aus der Hand zu reißen! Die Schülerin wehrte sich, hielt die Tasche fest: Da zog der Täter ein Messer und bedrohte das Mädchen. Er floh mit einem iPhone sowie 20 Euro aus dem Geldbeutel. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel.: 089/29 100.

tz

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare