Mann kann gerade noch ausweichen

Falschfahrer auf A94: 37-Jähriger verhindert Unfall

Pastetten - Auf der A94 bei Pastetten war am Samstag ein Falschfahrer unterwegs. Ein 37-Jähriger konnte gerade noch ausweichen.

Am Samstag gegen 19.25 Uhr fuhr nach Polizeiangaben ein Pkw vom Parkplatz kurz vor der Anschlussstelle Pastetten falsch auf die A94 in Fahrtrichtung Passau ein.

Ein aufmerksamer 37-Jähriger aus dem Landkreis Erding konnte gerade noch auf die linke Fahrspur ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Er verständigte sofort die Polizei. Im Rückspiegel sah er noch, wie der Falschfahrer versuchte, zu wenden. Anschließend verlor er ihn aus den Augen.

Nach derzeitigen Ermittlungsstand handelte es sich bei dem Falschfahrer um einen schwarzen Kleinwagen. Nähere Einzelheiten liegen derzeit nicht vor. Die Autobahnpolizei Hohenbrunn bittet unter der Telefonnummer 08102-74450 um sachdienliche Hinweise bezüglich dem Falschfahrer.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Park-Abzocke“? Kunde ist wütend über Strafzettel - 30 Euro obendrauf nach Einkauf
„Park-Abzocke“? Kunde ist wütend über Strafzettel - 30 Euro obendrauf nach Einkauf
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt
Trümmerfeld und sechs Verletzte: Lieferwagen und Ford rauschen frontal gegeneinander
Trümmerfeld und sechs Verletzte: Lieferwagen und Ford rauschen frontal gegeneinander
„Schlimmste Tierquälerei“: Völlig verwahrloste Katzen und Hunde aus Wohnhaus befreit 
„Schlimmste Tierquälerei“: Völlig verwahrloste Katzen und Hunde aus Wohnhaus befreit 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.