Faszination Luftfahrt: Bilder vom Airportday am Flughafen

1 von 22
Das Interesse war so groß, dass die Flughafen München GmbH (FMG) bereits am Morgen die Online-Registrierung schließen musste – bei über 15.000 Anmeldungen. Um 11 Uhr ging es offiziell los, bereits um 10 Uhr bildeten sich die ersten Besuchertrauben an den Eingängen.
2 von 22
Das Interesse war so groß, dass die Flughafen München GmbH (FMG) bereits am Morgen die Online-Registrierung schließen musste – bei über 15.000 Anmeldungen. Um 11 Uhr ging es offiziell los, bereits um 10 Uhr bildeten sich die ersten Besuchertrauben an den Eingängen.
3 von 22
Das Interesse war so groß, dass die Flughafen München GmbH (FMG) bereits am Morgen die Online-Registrierung schließen musste – bei über 15.000 Anmeldungen. Um 11 Uhr ging es offiziell los, bereits um 10 Uhr bildeten sich die ersten Besuchertrauben an den Eingängen.
4 von 22
Das Interesse war so groß, dass die Flughafen München GmbH (FMG) bereits am Morgen die Online-Registrierung schließen musste – bei über 15.000 Anmeldungen. Um 11 Uhr ging es offiziell los, bereits um 10 Uhr bildeten sich die ersten Besuchertrauben an den Eingängen.
5 von 22
Das Interesse war so groß, dass die Flughafen München GmbH (FMG) bereits am Morgen die Online-Registrierung schließen musste – bei über 15.000 Anmeldungen. Um 11 Uhr ging es offiziell los, bereits um 10 Uhr bildeten sich die ersten Besuchertrauben an den Eingängen.
6 von 22
Das Interesse war so groß, dass die Flughafen München GmbH (FMG) bereits am Morgen die Online-Registrierung schließen musste – bei über 15.000 Anmeldungen. Um 11 Uhr ging es offiziell los, bereits um 10 Uhr bildeten sich die ersten Besuchertrauben an den Eingängen.
7 von 22
Das Interesse war so groß, dass die Flughafen München GmbH (FMG) bereits am Morgen die Online-Registrierung schließen musste – bei über 15.000 Anmeldungen. Um 11 Uhr ging es offiziell los, bereits um 10 Uhr bildeten sich die ersten Besuchertrauben an den Eingängen.
8 von 22
Das Interesse war so groß, dass die Flughafen München GmbH (FMG) bereits am Morgen die Online-Registrierung schließen musste – bei über 15.000 Anmeldungen. Um 11 Uhr ging es offiziell los, bereits um 10 Uhr bildeten sich die ersten Besuchertrauben an den Eingängen.

Flughafen - Einen solchen Besucheransturm hat man am Flughafen München langen nicht erlebt. Zum ersten Airportday pilgerten am Sonntag 20.000 Flugzeugbegeisterte ins Erdinger Moos, um die Faszination Luftfahrt zu erleben. Die Bilder.

Auch interessant

Meistgesehen

Unwetterschäden am Sägewerk Baudrexl in Garmisch-Partenkirchen
Unwetterschäden am Sägewerk Baudrexl in Garmisch-Partenkirchen
Häuser von überfluteten Gärten eingeschlossen: Großalarm
Häuser von überfluteten Gärten eingeschlossen: Großalarm

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.