A 94 bei Feldkirchen: Verkehrschaos nach Unfall

Feldkirchen - Nach einem Unfall auf der A94 mit zwei Verletzten hat sich am Freitagvormittag ein langer Stau gebildet.

A 94 bei Feldkirchen: Verkehrschaos nach Unfall

Gegen 8.30 Uhr sind auf der A94 Richtung München zwischen den Ausfahrten Feldkirchen Ost und West mehrere Autos zusammen gestoßen. Nach dem Unfall mit zwei Verletzten bildete sich im Berufsverkehr rasch ein Kilometer langer Stau, der bis über das Autobahnkreuz München Ost hinausreichte. Auch auf den Ausweichstrecken, wie in Feldkirchen, kamen die Autofahrer nur im Schritttempo voran.

Die Behinderungen dauerten etwa anderthalb Stunden an. Zur Absicherung der Unfallstelle war die Feuerwehr Feldkirchen im Einsatz.

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht

Kommentare