Feuerwehr muss eingeklemmte Katze retten

+
Tierischer Feuerwehreinsatz: Mit vereinten Kräften wurde die eingeklemmte Katze befreit.

Lorenzenberg - Zu einem Kleineinsatz musste am Sonntagvormittag die Loitersdorfer Feuerwehr ausrücken. Zwischen zwei Mauern hatte sich eine Katze so unglücklich eingeklemmt, dass sie gefangen war.

Das Tier konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Die Feuerwehrmänner halfen der Katze aus ihrer misslichen Lage. Dazu musste an einer Dachlatte mit Kabelbindern eine Schlinge befestigt werden, mittels der das gefangene Tier schließlich geborgen werden konnte. Die Katze blieb bei der Aktion unverletzt.

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare