Feuerwehr rettet Rehbock aus Isarkanal

+
Helfer der Feuerwehr retten diesen Rehbock aus dem Isarkanal.

Niederneuchting - Aufwändige Rettungsaktion: Ein Rehbock war am Montagnachmittag in den Isarkanal gestürzt. Feuerwehr und Wasserwacht mussten das hilflose Tier aus dem Wasser fischen.

Schon wieder mal zu einer Tierrettung mussten am Montagnachmittag zahlreiche Rettungskräfte von Feuerwehr und Wasserwacht ausrücken. Gegen 15.30 Uhr hatten Spaziergänger einen Rehbock nahe Niederneuching im Isarkanal treiben sehen.

Spektakuläre Rettung: Kleiner Rehbock stürzt in Isar

Aufgrund der glatten und steilen Betonwände war es dem Bock unmöglich, sich selbst aus seiner misslichen Lage zu befreien. Daraufhin lief eine große Rettungsaktion mit Wasserwacht und BRK Erding sowie den Feuerwehren Niederneuching, Moosinning und Erding und den First Respondern aus Eicherloh an. Flugs war ein Boot zu Wasser gelassen.

Niederneuchinger Kameraden gelang das Kunststück, das Tier einzufangen. Nach einer kurzen Bootsfahrt ging’s an Ufer. Dort wurde der Bock an Land gehievt. Sobald er wieder festen Boden unter den Füßen hatten, nahm er selbige in die Hand und machte sich buchstäblich vom Acker.

ham

Auch interessant

Meistgelesen

Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen

Kommentare