Einsatz wegen nichts

Feuerwehr wird alarmiert wegen eines Brands - und dann überrascht

Brand in einem Mehrfamilienhaus lautete am Dienstagabend der Alarm für die Feuerwehren Erding und Altenerding. Doch es war alles ganz anders.

Erding - Gegen 19 Uhr meldeten Anwohner der Thomas-Wimmer-Straße in Erding, dass aus einer gegenüberliegenden Wohnung im ersten oder zweiten Stock Qualm dringe. Die Integrierte Leitstelle Erding alarmierte die Löschzüge aus Erding und Altenerding. 

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich freilich heraus: Auf besagtem Balkon wurde eine Party gefeiert - und dazu ein Grill angeschürt. Die zahlreichen Kräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst konnten daraufhin wieder abrücken. Die Party konnte weitergehen. 

ham

Auch interessant

Meistgelesen

Respekt! Gräfelfinger macht mit 13 sein Abi - aber ein Problem gibt es
Respekt! Gräfelfinger macht mit 13 sein Abi - aber ein Problem gibt es
Großbrand in Sonderdilching: Was wir wissen
Großbrand in Sonderdilching: Was wir wissen
Illegales Autorennen: Zwei Männer (21) rasen mit mehr als 300 PS über die Münchner Straße
Illegales Autorennen: Zwei Männer (21) rasen mit mehr als 300 PS über die Münchner Straße
Verunglückter Geländewagen sorgt für Aufregung: Feuerwehr traut ihren Augen nicht 
Verunglückter Geländewagen sorgt für Aufregung: Feuerwehr traut ihren Augen nicht 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.