Einsatz wegen nichts

Feuerwehr wird alarmiert wegen eines Brands - und dann überrascht

Brand in einem Mehrfamilienhaus lautete am Dienstagabend der Alarm für die Feuerwehren Erding und Altenerding. Doch es war alles ganz anders.

Erding - Gegen 19 Uhr meldeten Anwohner der Thomas-Wimmer-Straße in Erding, dass aus einer gegenüberliegenden Wohnung im ersten oder zweiten Stock Qualm dringe. Die Integrierte Leitstelle Erding alarmierte die Löschzüge aus Erding und Altenerding. 

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich freilich heraus: Auf besagtem Balkon wurde eine Party gefeiert - und dazu ein Grill angeschürt. Die zahlreichen Kräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst konnten daraufhin wieder abrücken. Die Party konnte weitergehen. 

ham

Auch interessant

Meistgelesen

Schwerer Unfall auf A9 bei München - Drei Schwerstverletzte - Verkehrskollaps
Schwerer Unfall auf A9 bei München - Drei Schwerstverletzte - Verkehrskollaps
Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
Unfall auf der B471: Zwei Frauen schwer verletzt
Unfall auf der B471: Zwei Frauen schwer verletzt
„Bürgermeister ist informiert“: Seine Entscheidung schockt ein ganzes Dorf
„Bürgermeister ist informiert“: Seine Entscheidung schockt ein ganzes Dorf

Kommentare