Herzinfarkt: Mann fällt tot vom Fahrrad

Finsing - Notarzt und Ersthelfer vor Ort: Trotzdem kam jede Hilfe für einen Münchner, der in Finsing mit seinem Fahrrad unterwegs war, zu spät. 

Laut Polizei erlitt der 65-Jährige auf der Hofener Straße einen Herzinfarkt. Ersthelfer begannen sofort mit der Reanimation. Wenig später kaum auch ein Notarzt hinzu. Der musste schließlich den Tod des Mannes feststellen. Da der Radler einen Herzpass mit sich führte, musste von einer Vorerkrankung ausgegangen werden. Eine Leichenschau bestätigte den Verdacht.

ham

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Lkw-Fahrer an seinem Geburtstag gestoppt: Drogen und Elektroschocker
Lkw-Fahrer an seinem Geburtstag gestoppt: Drogen und Elektroschocker
Einbrecher will in Dachauer Reihenhäuser - und erntet Spott statt Beute
Einbrecher will in Dachauer Reihenhäuser - und erntet Spott statt Beute
In Flughafen-Nähe: Auto bricht durch Leitplanke - defekter Lkw kommt hinzu
In Flughafen-Nähe: Auto bricht durch Leitplanke - defekter Lkw kommt hinzu
Unfall mit drei Lkw und drei Autos
Unfall mit drei Lkw und drei Autos

Kommentare