Nahe der Flughafentangente

Nur noch Schrott: Taxi rammt brandneuen Luxus-Audi

+
80 000 Euro Sachschaden entstand an den beiden Unfallfahrzeugen, einem Audi A7 und einem Mercedes der E-Klasse.

Fast neu war ein sehr teurer Luxus-Audi, den am Dienstagmorgen nahe Eitting ein Taxifahrer erwischte. Das schöne Stück ist nur noch Schrott. Der Schaden - riesig.

Landkreis - Ein Münchner Taxler wollte gegen 8.30 Uhr von der ED19 nach links zur Flughafentangente Ost abbiegen. Dabei übersah er mit seinem E-Klasse-Mercedes den aus Richtung Freising kommenden Audi. 

Die Fahrzeuge kollidierten seitlich versetzt frontal. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden vom Malteser Hilfsdienst erstversorgt. 

Luxus-Audi wird nahe Flughafentangente zu Schrott gerammt

Der Sachschaden beträgt rund 80.000 Euro. Der Audi A7 war fast neu. Die Feuerwehren aus Eitting und Schwaig räumten die Unfallstelle und sperrten die ED19 zeitweise komplett.

mm/tz

Auch interessant:

Video: Die Luxusautos der Stars

Lesen Sie auch aus dem aktuellen Polizeibericht: Zu Fuß ins Schneetreiben: Polizei sucht geflüchteten Unfallfahrer - „Müssen von Verletzung ausgehen“. Sowie: Sattelzug verliert Auflieger: Mann bei Kollision lebensgefährlich verletzt.

Auch interessant:

84-Jähriger gibt in VW Golf plötzlich Gas - mit verheerenden Folgen für Sparkasse

Hagel überrascht Autofahrer: Seat Ibiza stellt sich quer - Mini-Fahrer kann nicht mehr bremsen

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Vor den Augen der Ehefrau: Mann (44) zwischen zwei Lkw zerquetscht
Vor den Augen der Ehefrau: Mann (44) zwischen zwei Lkw zerquetscht
Von Baum erschlagen: Drama um den kleinen Simon in Aying
Von Baum erschlagen: Drama um den kleinen Simon in Aying
Flixbus lässt Fahrgäste auf Bundesstraße raus - Polizei ermittelt
Flixbus lässt Fahrgäste auf Bundesstraße raus - Polizei ermittelt
Neunjähriger Bub in Aying von Baum erschlagen – auch die Kanzlerin reagiert
Neunjähriger Bub in Aying von Baum erschlagen – auch die Kanzlerin reagiert

Kommentare