Frau (29) bei Unfall mit Schneepflug schwer verletzt

Fischen - Bei einem Zusammenprall mit einem Schneepflug ist eine 29-Jährige aus Ottobrunn schwer verletzt worden. Die Frau war zuvor auf der Kreisstraße 7 zwischen Andechs und Fischen ins Schleudern geraten.

Bereits an Heiligabend gegen 18.40 Uhr befuhr die 29-jährige Ottobrunnerin die Kreisstraße 7 von Andechs kommend in Richtung Fischen. Auf abschüssiger, schneebedeckter Straße kam ihr ein Schneepflug entgegen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Frau kam mit ihrem Ford aus ungeklärter Ursache ins Schleudern und rammte mit der Fahrerseite das Räumschild.

Dabei wurde die 29-Jährige schwer verletzt und musste ins Starnberger Krankenhaus eingeliefert werden. Am Ford entstand laut Polizei wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 15.000 Euro. Am Schneepflug brach die Schaufel im Wert von zirka 2000 Euro.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare