Unterföhring

Frau baut Unfall mit 1,8 Promille

München - Eine betrunkene Autofahrerin (63) hat am Mittwoch in Unterföhring einen Unfall gebaut. Sie hatte 1,8 Promille im Blut.

Sie verlor auf der Kreisstraße M3 die Kontrolle über ihren BMW und fuhr auf den Gegenstreifen. Ein entgegenkommender In­stallateur (52) mit seinem Kia konnte den Zusammenprall nicht verhindern. Beide Fahrer sowie zwei Mitfahrer im Kia ­kamen leicht verletzt ins Krankenhaus.

tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund

Kommentare