Rache: Ex-Freundin nach Streit angeschwärzt

Germering - Auf zumindest ungewöhnliche Art hat ein 44-jähriger Germeringer am Freitagabend Rache an seiner frisch getrennten Freundin geübt.

Unmittelbar nach einem Streit wegen der bevorstehenden Trennung rief er die Polizei an und meldete, dass seine betrunkene Freundin soeben mit dem Auto davongefahren ist. Die 42-jährige Münchnerin wurde prompt von einer Streifenwagenbesatzung in der Industriestraße gesichtet und kontrolliert. In einem ersten Atemalkoholtest wies die Dame einen Wert von 1,2 Promille auf.

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe

Kommentare