Fußgängerin übersehen - 80-Jährige schwer verletzt

Planegg - Direkt vor einem Lkw lief eine Rentnerin auf einem Gehweg an der Münchner Straße entlang. Als sie vor dem Fahrzeug war, fuhr dieses los.

Am Donnerstag gegen 16 Uhr wollte ein Lkw-Fahrer aus einer Grundstücksausfahrt in die Münchner Straße in Planegg in Richtung Neuried fahren. Zur gleichen Zeit ging eine 80-jährige Rentnerin zu Fuß auf dem Gehweg der Münchner Straße in Richtung Krailling. Der 56-jährige Kraftfahrer fuhr mit seinem Lkw bis zum Fahrbahnrand und bremste dort zunächst ab. Als die Rentnerin die Grundstücksausfahrt und den dort wartenden Lkw erreichte, trat sie auf die Fahrbahn und wollte vorne an der Fahrzeugfront des Lkw vorbeigehen. Gleichzeitig fuhr der 56-Jährige mit seinem Lkw an. Dabei übersah er die Fußgängerin und touchierte sie vermutlich mit dem linken vorderen Fahrzeugeck. Durch den Zusammenstoß fiel die Frau zu Boden. Die Rentnerin wurde schwer verletzt und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Polizei gibt Entwarnung
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Polizei gibt Entwarnung
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?

Kommentare