Dienstanweisung der US-Armee

Aus Angst vor G7-Gipfel-Protesten: Reiseverbot für US-Soldaten

+
Das US-Militär hat ein Reiseverbot für Soldaten nach Garmisch-Partenkirchen und München ausgesprochen.

Garmisch-Partenkirchen - Die Angst vor Protesten rund um den G7 Gipfel 2015 auf Schloss Elmau ist bei der US-Armee offenbar groß: Soldaten sollen bestimmte Bereiche tunlichst meiden.

Der G7 Gipfel 2015 auf Schloss Elmau hat auch Folgen für die US-Soldaten in Europa: Mit den Worten "Travel Restrictions" - zu Deutsch "Reisebeschränkungen" - ist eine Dienstanweisung der US-Armee überschrieben. Das regionale Oberkommando untersagt den Militärangehörigen Reisen nach München und Garmisch-Partenkirchen.

"Die Anweisung verbietet es allen Angehörigen der Armee in Europa in die ausgewiesenen Gebiete zu fahren. Familienangehörige sind ebenfalls dringend aufgerufen, diese Gegenden zu meiden", schreibt das US-Militär vor dem G7 Gipfel auf Schloss Elmau.

US-Militär fürchtet Gewalt rund um G7 Gipfel 2015

Mit diesem Verbot reagiert die Armee offenbar auf geplante Proteste rund um den G7 Gipfel 2015. "Offizielle sagen, es bestehe die Möglichkeit, dass Gewalt als Vergeltungsmaßnahme eingesetzt werden könnte. Sie erwarten Tausende Protestierer, darunter Globalisierungsgegner und andere Aktivisten", heißt es auf der Seite des US-Militärs.

In Garmisch stationierte US-Soldaten sollten Demonstrationen zum G7 Gipfel auf Schloss Elmau meiden, erklärt das Oberkommando. So soll vermieden werden, in der Öffentlichkeit Uniform zu tragen, um jeder Konfrontation aus dem Weg zu gehen. Vermeiden sie unnötiges Halten. Steigen Sie nicht in Uniform aus Ihrem Auto aus", heißt es in Hinweisen des US-Militärs. "Vermeiden Sie es, so laut Englisch zu sprechen, dass Sie Aufmerksamkeit auf sich ziehen."

G7-Gipfel 2015 auf Schloss Elmau: News-Blog und die wichtigsten Fakten

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum G7-Gipfel haben wir bereits für Sie zusammengefasst. In unserem News-Blog zum G7 Gipfel erfahren Sie die aktuellsten Nachrichten rund um das Großereignis auf Schloss Elmau.

Übersichtskarte zum G7 Gipfel auf Schloss Elmau

dor

Auch interessant

Meistgelesen

Mit der BOB stressfrei zum Flughafen? Mann erlebt böse Überraschung im Zug
Mit der BOB stressfrei zum Flughafen? Mann erlebt böse Überraschung im Zug
„Park-Abzocke“? Kunde ist wütend über Strafzettel - 30 Euro obendrauf nach Einkauf
„Park-Abzocke“? Kunde ist wütend über Strafzettel - 30 Euro obendrauf nach Einkauf
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt
Schwerer Unfall während der Wiesn: Insassen eingeklemmt - drei Franzosen sterben
Schwerer Unfall während der Wiesn: Insassen eingeklemmt - drei Franzosen sterben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.