1. tz
  2. München
  3. Region

Freinachts-Scherz: Garmisch-Partenkirchen wird umbenannt

Erstellt:

Von: Manuela Schauer

Kommentare

Autofahrer staunen nicht schlecht: Garmisch-Partenkirchen hat heute einen anderen, nicht besonders schmeichelhaften Namen bekommen.

Garmisch-Partenkirchen - Einen Scherz haben sich Unbekannte in der Freinacht erlaubt. Sie haben am Ortseingang beim Hotel Sonnenbichl sowie in Partenkirchen das Ortsschild beklebt und Garmisch-Partenkirchen kurzerhand umgetauft – in Markt Schlagloch-Hausen. Die Aktion ist als Anspielung auf den stets kritisierten schlechten Zustand einiger Straßen in der Gemeinde zu verstehen. Für einige Lacher bei den Autofahrern dürfte der Spaß sicherlich gesorgt haben.

Lesen Sie mehr zum Thema:

Jede Menge Schlaglöcher in Garmisch-Partenkirchen: Flüsterasphalt wird zum Problem

Garmisch-Partenkirchen hat ein Schlagloch-Problem

Holprige Straßen: Der Kampf gegen die Schlaglöcher beginnt wieder

Auch interessant

Kommentare