Polizei startet Öffentlichkeitsfahndung

14-Jährige verschwunden: Wer hat Chantal in Gauting oder München gesehen?

+
Wer hat Chantal gesehen?

Ein 14-jähriges Mädchen ist seit Ende April verschwunden: Die Gautinger Polizei sucht nun öffentlich nach Chantal Schniedermann.

Gauting - Sie könnte im Würmtal sein, in München oder auch auf dem Weg nach Köln: Die Gautinger Polizei sucht nach Chantal, die seit 26. April aus dem Gautinger Mädchenheim verschwunden ist. 

Die Suchmeldung der Polizei lautet: „Seit Donnerstag, 26.04.2018, 17.25 Uhr, wird aus dem Therapeutischen Zentrum Mädchenheim Gauting die 14-jährige Chantal Schniedermann vermisst. Chantal ist ca. 150 cm groß, hat ein rundes Gesicht, braune Augen und braune, gelockte, lange Haare. 

Zum Zeitpunkt der Entweichung aus dem Mädchenheim trug Chantal ein buntes T-Shirt und eine dunkel gemusterte Stoffhose. Anlaufadressen sind nicht bekannt, jedoch könnte sich Chantal in München aufhalten oder in Richtung Köln auf den Weg gemacht haben, da dort ihre Familie zu Hause ist. Die Eltern von Chantal machen sich große Sorgen und bitten um Mithilfe bei der Suche nach ihrer Tochter.“

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Gauting unter (089) 8 93 13 30. Wer Chantal gesehen hat, kann sich auch an jede andere Polizeidienststelle wenden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Therme Erding ist beste Therme Deutschlands - und sie führt auch in einem weniger positiven Punkt
Therme Erding ist beste Therme Deutschlands - und sie führt auch in einem weniger positiven Punkt
Mann bekommt Knöllchen auf eigenem Firmengelände - nach Beschwerde wird ihm sogar höhere Strafe angedroht
Mann bekommt Knöllchen auf eigenem Firmengelände - nach Beschwerde wird ihm sogar höhere Strafe angedroht
Hetzjagd: Zwei BMW-Fahrer verfolgen junge Frau im Twingo
Hetzjagd: Zwei BMW-Fahrer verfolgen junge Frau im Twingo
Bundespolizei baff: 79-Jähriger fährt auf S-Bahnsteig und rammt S-Bahn
Bundespolizei baff: 79-Jähriger fährt auf S-Bahnsteig und rammt S-Bahn

Kommentare