Messer-Mann ersticht Frau mitten auf der Straße - Täter auf der Flucht

Messer-Mann ersticht Frau mitten auf der Straße - Täter auf der Flucht

Haushälterin niedergestochen

Gauting: Bub (17) nach Messerattacke in Haft

Gauting - Drama in Gauting: Ein 17-jähriger Schüler hat laut Polizei im Haus seines Vaters die Haushälterin (67) niedergestochen und lebensgefährlich verletzt.

Das Motiv für die Bluttat nach tz-Informationen: Frust. Armin S. (Name geändert) hatte seine Führerscheinprüfung nicht bestanden!

Zu der Tat war es am Mittwoch gegen 11 Uhr gekommen. Im Wohnhaus der getrennt lebenden Eltern ging der 17-Jährige plötzlich auf die Haushälterin los. Er stach der Frau mehrmals in den Rücken! Armin S. flüchtete anschließend. Die schwerstverletzte Haushälterin konnte noch selbst den Notarzt alarmieren. Die Frau, die in München wohnt, wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Dort wurde sie notoperiert. Mittlerweile ist die 67-Jährige außer Lebensgefahr.

Noch während die Haushälterin am Tatort ärztlich versorgt wurde, lief die Fahndung nach dem 17-Jährigen an. Das Opfer hatte der Polizei noch sagen können, wer sie so brutal niedergestochen hatte. „Es kam auch ein Hubschrauber bei der Fahndung zum Einsatz“, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord.

Am Nachmittag nahmen Polizisten Armin S. dann im Münchner Stadtteil Au/Haidhausen in der Wohnung seiner Mutter fest. Zu ihr war der 17-Jährige nach der Tat mit öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren. Die Mutter war es, die offenbar nach einem Gespräch mit ihrem Sohn die Polizei verständigte.

Der Schüler machte zu dem Tatvorwurf keine Angaben. Auch die Tatwaffe konnte bislang nicht gefunden werden. Der zuständige Ermittlungsrichter erließ dennoch Haftbefehl wegen des Verdachts des versuchten Mordes.

Es war am Mittwoch nicht das erste Mal, dass die Polizei nach Armin S. fahndete. Vor fast genau fünf Jahren suchte schon mal ein Großaufgebot nach ihm. Der Grund war damals jedoch vergleichsweise harmlos: Er war von zu Hause ausgerissen.

tz

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Schienenbruch: Anwohner hört lautes Geräusch - Strecke lange gesperrt - SEV-Busse überfüllt
Schienenbruch: Anwohner hört lautes Geräusch - Strecke lange gesperrt - SEV-Busse überfüllt
Er kaufte ein Haus mit sehr seltsamem Namen - und zog aus München hin
Er kaufte ein Haus mit sehr seltsamem Namen - und zog aus München hin
Josefin (14) aus Hallbergmoos wird vermisst - erste Spur führt nach München
Josefin (14) aus Hallbergmoos wird vermisst - erste Spur führt nach München
Groteske Szenen bei Alarmierung: Feuerwehrler wollen helfen - doch Einsatzfahrzeuge sind zugeparkt
Groteske Szenen bei Alarmierung: Feuerwehrler wollen helfen - doch Einsatzfahrzeuge sind zugeparkt

Kommentare