Glatteis

Gegen Baum geprallt: Fahrer schwer verletzt

1 von 3
Ein Kleinwagen ist am Samstagvormittag in der Gemeinde Fahrenzhausen gegen einen geprallt. Der Fahrer hat sich dabei schwer verletzt.
2 von 3
Ein Kleinwagen ist am Samstagvormittag in der Gemeinde Fahrenzhausen gegen einen geprallt. Der Fahrer hat sich dabei schwer verletzt.
3 von 3
Ein Kleinwagen ist am Samstagvormittag in der Gemeinde Fahrenzhausen gegen einen geprallt. Der Fahrer hat sich dabei schwer verletzt.

Fahrenzhausen - Am Samstagvormittag ist ein Autofahrer in der Gemeinde Fahrenzhausen im Landkreis Freising gegen einen Baum geprallt und hat sich dabei schwer verletzt.

Vermutlich war die eisglatte Straße Schuld an dem Unfall: Nach ersten Informationen ist am Samstagvormittag ein Autofahrer auf der Kreisstraße FS 3 zwischen Bachenhausen und Kammerberg gegen einen Baum geprallt. Dieser drückte sich bis zur Mitte in den Kleinwagen. Der Fahrer erlitt bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in eine Klinik gebracht.

Die Straße war für eineinhalb Stunden gesperrt.

lot

Auch interessant

Meistgesehen

Münchner übersieht Münchner: A95 bei Penzberg für 45 Minuten komplett gesperrt
Münchner übersieht Münchner: A95 bei Penzberg für 45 Minuten komplett gesperrt
So genossen bayerische Windsurfer Orkan „Friederike“ - manche finden es unverantwortlich
So genossen bayerische Windsurfer Orkan „Friederike“ - manche finden es unverantwortlich
Abgetaucht in die Freisinger Unterwelt: So sieht es im Westtangenten-Tunnel aus
Abgetaucht in die Freisinger Unterwelt: So sieht es im Westtangenten-Tunnel aus

Kommentare