Gegen Alleebaum geprallt - Mann schwer verletzt

Erding/Freising - Bei einem Unfall an der Landkreisgrenze ist ein Mann am Freitag schwer verletzt worden.

Gegen Alleebaum geprallt - Mann schwer verletzt

Gegen 13 Uhr war der Autofahrer auf der Kreisstraße FS 11/ED 30 Hallbergmoos-Schwaig auf der Parallelstraße zur südlichen Startbahn des Flughafens von der Fahrbahn abgekommen. Er prallte mit seinem Opel Corsa seitlich gegen einen Alleebaum.

Durch den heftigen Aufprall erlitt der Fahrer schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber "Christoph 1" in ein Krankenhaus geflogen. Der Mann hatte wohl noch großes Glück, da der Wagen den Baum in Höhe der Hintertür traf. Die Kreisstraße war über zwei Stunden gesperrt.

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Polizei gibt Entwarnung
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Polizei gibt Entwarnung
Unfassbar: Mann überfährt Zwölfjährige mit Absicht
Unfassbar: Mann überfährt Zwölfjährige mit Absicht
Gefahr für Autofahrer: Polizei erschießt flüchtigen Stier
Gefahr für Autofahrer: Polizei erschießt flüchtigen Stier
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt

Kommentare