1. tz
  2. München
  3. Region

Geisterfahrer baut Unfall am Flughafen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Erding - Ein Geisterfahrer hat am Montagabend mit seinem BMW am Flughafen auf der Fahrbahn gewendet und ist frontal gegen einen entgegenkommenden Opel eines Fürstenfeldbruckers geknallt.

Gerade noch mal gut gegangen: Ein Geisterfahrer (30) hat am Montagabend mit seinem BMW auf der Terminalstraße-Mitte am Flughafen auf der dreispurigen Fahrbahn gewendet und ist frontal gegen einen entgegenkommenden Opel eines Fürstenfeldbruckers (36) geknallt. Alle vier Insassen blieben glücklicherweise unverletzt. Der Sachschaden: rund 10 000 Euro. Ein Alko-Test ergab: Der Fahrer war nüchtern.

tz

Auch interessant

Kommentare