Marihuana-Plantage entdeckt

Germeringer baut Gras in der Wohnung an

+

Germering - Marihuana-Plantage in der Wohnung: Ein Germeringer (35) hat Gras angebaut - und die Polizei kam ihm dahinter.

Diese und andere Pflanzen stellte die Polizei am Wochenende bei einem 35-Jährigen Germeringer sicher. Die Beamten fanden in seiner Wohnung in der Sudetenstraße fünf "Zelte" mit einer Größe von jeweils zwei Metern Höhe sowie eineinhalb Metern Breite und eineinhalb Metern Länge vor. Im Inneren war jeweils eine Lampe installiert, die über einer kurz vor der Blüte stehenden Cannabispflanze baumelte.

Die vollständige Geschichte lesen Sie auf unserem Partnerportal merkur.de.

kg/can

Auch interessant

Meistgelesen

Hohenlindenerin kämpft mit weichen Bandagen
Hohenlindenerin kämpft mit weichen Bandagen
Schwerer Unfall auf der Flughafentangente: Skoda kracht in Mercedes 
Schwerer Unfall auf der Flughafentangente: Skoda kracht in Mercedes 
Münchner Wirt übernimmt Traditionsgaststätte
Münchner Wirt übernimmt Traditionsgaststätte
Romantische Neujahrsnacht wird zum Albtraum: Horror in Freisinger Hotelzimmer  
Romantische Neujahrsnacht wird zum Albtraum: Horror in Freisinger Hotelzimmer  

Kommentare