Marihuana-Plantage entdeckt

Germeringer baut Gras in der Wohnung an

+

Germering - Marihuana-Plantage in der Wohnung: Ein Germeringer (35) hat Gras angebaut - und die Polizei kam ihm dahinter.

Diese und andere Pflanzen stellte die Polizei am Wochenende bei einem 35-Jährigen Germeringer sicher. Die Beamten fanden in seiner Wohnung in der Sudetenstraße fünf "Zelte" mit einer Größe von jeweils zwei Metern Höhe sowie eineinhalb Metern Breite und eineinhalb Metern Länge vor. Im Inneren war jeweils eine Lampe installiert, die über einer kurz vor der Blüte stehenden Cannabispflanze baumelte.

Die vollständige Geschichte lesen Sie auf unserem Partnerportal merkur.de.

kg/can

Auch interessant

Meistgelesen

Doppelmord von Höfen: Polizei nimmt Sohn der Pflegekraft fest
Doppelmord von Höfen: Polizei nimmt Sohn der Pflegekraft fest
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden
So will Malinas Vater potenzielle Mitwisser unter Druck setzen
So will Malinas Vater potenzielle Mitwisser unter Druck setzen
Sexualverbrechen mitten in Erding - Staatsanwalt: Es war versuchter Mord
Sexualverbrechen mitten in Erding - Staatsanwalt: Es war versuchter Mord

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare