Polizei zieht Autofahrer aus dem Verkehr

Gerötete Augen verraten Marihuana-Konsum

+
Symbolfoto

Die Polizei hat in Unterschleißheim einen BMW-Fahrer aus dem Verkehr gezogen, der unter Drogeneinfluss hinterm Steuer saß.

Unterschleißheim - Die Beamten hatten den 18-jährigen Unterschleißheimer, wie die Polizei berichtet, am Dienstag gegen 17.45 Uhr im Bereich der Einmündung des Andreas-Danzer-Wegs in die Landshuter Straße kontrolliert. Dabei waren ihnen unter anderem die glasigen, geröteten Augen des BMW-Fahrers aufgefallen. Bei der Befragung gab der junge Mann zu, am Vortag einen Joint mit Marihuana geraucht zu haben. Ein daraufhin durchgeführter Vortest bestätigte den Verdacht auf Drogenkonsum. Sofort wurden die Fahrzeugschlüssel sichergestellt und der Unterschleißheimer musste zur Blutentnahme.

Auch interessant

Meistgelesen

Notfall: Münchner Rennradfahrer erleidet offenen Schädelbruch 
Notfall: Münchner Rennradfahrer erleidet offenen Schädelbruch 
Seit einem Jahr bleibt ihr Briefkasten leer - Post ist Anfahrt zu gefährlich 
Seit einem Jahr bleibt ihr Briefkasten leer - Post ist Anfahrt zu gefährlich 
Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?
Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?
28-Jähriger wird von BMW überrollt und rund 400 Meter mitgeschleift
28-Jähriger wird von BMW überrollt und rund 400 Meter mitgeschleift

Kommentare