Gewinn macht Ärger: Bürgermeisterin will Auto nicht spenden

+
Einen solchen BMW X1 hat Elisabeth Ziegler gewonnen

Oberschleißheim - Die Oberschleißheimer Bürgermeisterin hat sich beim Landtagsempfang den Hauptgewinn gesichert. Jetzt sorgt für Unmut, dass sie das Auto nicht spenden will. Zurecht?

Das Glück war Elisabeth Ziegler beim Sommerempfang in Schleißheim gewogen. Die Bürgermeisterin der Schlössergemeinde zog mit ihrer Losnummer 2832 den Hauptgewinn: einen blauen BMW X1. Die Freude war riesig, doch schon am Tag danach sorgt der schmucke Flitzer für großen Ärger.

Lesen Sie auch:

Seehofer ohne Krawatte bei Landtagsempfang

Ziegler selbst lenkt einen Münchner als Dienstwagen und der Familie ist die Marke ebenfalls vertraut. Sie habe keine Ahnung, was der Wagen wert sei, verriet sie am Mittwoch dem Münchner Merkur – zwischen 27 600 Euro und 37 880 Euro, je nach Modell und Ausstattung, so steht es auf der Internet-Preisliste von BMW. Aber der Wert sei ihr eh gar nicht wichtig.

Derzeit steht die Karosse noch im Autohaus in München. Vielleicht überlegt die Bürgermeisterin es sich ja noch einmal ...

HN/MM

Die Top 10 der beliebtesten Dienstwagen

Die Top 10 der beliebtesten Dienstwagen

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Kindesentführung am Münchner Flughafen vereitelt
Kindesentführung am Münchner Flughafen vereitelt
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht

Kommentare