Glatteis: BMW prallt gegen Mittelleitplanke

Eching - Am Autobahnkreuz Neufahrn ist es am Dienstagmorgen in Fahrtrichtung München zu einem Unfall gekommen: Ein BMW prallte gegen die Mittelleitplanke, zwei Personen wurden verletzt.

Ein 22-jähriger Mann aus dem Landkreis Freising wollte mit seinem BMW einen Lkw überholen, als er auf Grund überfrierender Nässe ins Schleudern kam und in die Mittelleitplanke prallte und dort mit seinem BMW zum Stehen kam. Ein nachfolgender BMW, der von einem 45-jährigen aus dem Landkreis Pfaffenhofen gesteuert wurde, streifte beim Ausweichmanöver den Freisinger BMW und kam auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Ein dahinter fahrender 46-jähriger, ebenfalls aus dem Landkreis Pfaffenhofen, sah das Hindernis offensichtlich zu spät und prallte mit seinem Ford frontal in den Freisinger BMW.

Der 22-jährige Mann und der 46-jährige Ford Fahrer aus dem Landkreis Pfaffenhofen wurden verletzt.

An der Unfallstelle waren die FFW Eching mit 26 Mann, 1 Notarzt und 2 Rettungswägen sowie 2 Streifen der VPI eingesetzt.

Gesamtschaden ca. 22 000 €.

Rubriklistenbild: © executv

Auch interessant

Meistgelesen

80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis
Lkw-Fahrer an seinem Geburtstag gestoppt: Drogen und Elektroschocker
Lkw-Fahrer an seinem Geburtstag gestoppt: Drogen und Elektroschocker
Raser-Irrsinn auf der Autobahn - Polizei sucht Porsche mit großem Spoiler
Raser-Irrsinn auf der Autobahn - Polizei sucht Porsche mit großem Spoiler

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion