Bei Glätte

Fahranfängerin überschlägt sich

Eine Fahranfängerin hat sich bei dem Unfall überschlagen.

Landkreis - Bei einem Unfall in Grasbrunn hat sich am Montagmorgen eine Fahranfängerin mit ihrem VW Polo überschlagen.

Auch an anderer Stelle kam es am Sonntag und Montag bei winterlichen Straßenverhältnissen zu Verkehrsunfällen.

Wie die Polizei meldet, war die 18-jährige Polofahrerin auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Grasbrunn und Keferloh unterwegs, als sie wohl wegen Glätte ins Schleudern kam. Sie fuhr in den Straßengraben. Das Auto überschlug sich, prallte gegen einen Baum und kam auf dem Dach zu liegen. Die Fahrerin verletzte sich nur leicht, der Wagen aber ist Totalschaden.

Blechschäden von insgesamt rund 5000 Euro gab es in Unterföhring bei drei Zusammenstößen am Sonntag zwischen 17 und 21 Uhr. Es krachte beispielsweise in der Münchner Straße, wo ein Wagen auf ein am Straßenrad geparktes Auto schlitterte und es leicht beschädigte. Zwei leicht beschädigte Pkw blieben auch nach einem Unfall an der Ecke Grünfleckstraße/Freisinger Straße in Ismaning zurück. mcf

Auch interessant

Meistgelesen

Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung

Kommentare