Auf den Weg nach Gröbenzell

Münchner baut Unfall mit Porsche-Neuwagen! Aber er hat jetzt noch andere Probleme

+
Mit seinem neuen Porsche hat ein Münchner (39) am frühen Samstagabend einen Unfall gebaut. Er saß mit rund 2,6 Promille am Steuer.

Mit seinem neuen Porsche hat ein Münchner (39) am frühen Samstagabend einen Unfall gebaut.

Gröbenzell - Der Fahrer rammte unter anderem einen Brückenpfeiler auf dem Weg von München nach Gröbenzell. Ein Bürger, dem die unsichere Fahrweise des Mannes aufgefallen war, griff ein und nahm dem Münchner den Fahrzeugschlüssel ab. 

Ein Atemalkoholtest ergab, dass der Mann mit gut 2,6 Promille unterwegs war, berichtet die Polizei Gröbenzell. Der 39-Jährige müsse sich nun den rechtlichen Konsequenzen stellen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Gerüchteküche brodelt nach Vergewaltigung in Planegg: So erklärt die Polizei ihr Vorgehen
Gerüchteküche brodelt nach Vergewaltigung in Planegg: So erklärt die Polizei ihr Vorgehen
64 Schüler warten auf BOB - wenig später haben sie Tränen in den Augen
64 Schüler warten auf BOB - wenig später haben sie Tränen in den Augen
„Park-Abzocke“? Kunde ist wütend über Strafzettel - 30 Euro obendrauf nach Einkauf
„Park-Abzocke“? Kunde ist wütend über Strafzettel - 30 Euro obendrauf nach Einkauf
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.