Aufruf 

Gröbenzell sucht Grundstück für Polizei

+
Beispielfoto

Die Gemeinde hat einen Aufruf an die Bevölkerung gerichtet: Gesucht wird ein Grundstück (Fläche: 3000 bis 4000 Quadratmeter) für die Polizeidienststelle. 

Gröbenzell – In Frage kommen auch Gebäude aus dem Bestand. Die Gemeinde bereitet sich wohl frühzeitig auf die Polizeireform vor. Wie berichtet, sollen die Dienststellen Gröbenzell und Olching 2019 zusammengelegt werden. Zu einem späteren Zeitpunkt ist ein Neubau geplant. Ob auf Olchinger oder Gröbenzeller Flur ist noch offen. Die Kommunen Puchheim und Eichenau werden dem Dienstbereich der Germeringer Inspektion zugeschlagen. Wer ein Grundstück anbieten kann, meldet sich unter Telefon (0 81 42) 50 52 40.

Auch interessant

Meistgelesen

Bräutigam soll Gast bei Hochzeitsfeier brutal niedergetreten haben
Bräutigam soll Gast bei Hochzeitsfeier brutal niedergetreten haben
Nach Stock-Attacke in Lenggries: Jetzt spricht der Rottacher Bergwacht-Chef 
Nach Stock-Attacke in Lenggries: Jetzt spricht der Rottacher Bergwacht-Chef 
Ende einer Traditions-Konditorei: Hier wird nie wieder Kuchen gebacken
Ende einer Traditions-Konditorei: Hier wird nie wieder Kuchen gebacken
Schüsse am Karlsfelder See: Besorgte Bürger rufen Polizei zu Hilfe
Schüsse am Karlsfelder See: Besorgte Bürger rufen Polizei zu Hilfe

Kommentare