Aufruf 

Gröbenzell sucht Grundstück für Polizei

+
Beispielfoto

Die Gemeinde hat einen Aufruf an die Bevölkerung gerichtet: Gesucht wird ein Grundstück (Fläche: 3000 bis 4000 Quadratmeter) für die Polizeidienststelle. 

Gröbenzell – In Frage kommen auch Gebäude aus dem Bestand. Die Gemeinde bereitet sich wohl frühzeitig auf die Polizeireform vor. Wie berichtet, sollen die Dienststellen Gröbenzell und Olching 2019 zusammengelegt werden. Zu einem späteren Zeitpunkt ist ein Neubau geplant. Ob auf Olchinger oder Gröbenzeller Flur ist noch offen. Die Kommunen Puchheim und Eichenau werden dem Dienstbereich der Germeringer Inspektion zugeschlagen. Wer ein Grundstück anbieten kann, meldet sich unter Telefon (0 81 42) 50 52 40.

Auch interessant

Meistgelesen

Junge Audi-Fahrerin gerät auf die Gegenspur - es kommt zum Frontalunfall 
Junge Audi-Fahrerin gerät auf die Gegenspur - es kommt zum Frontalunfall 
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt
Trümmerfeld und sechs Verletzte: Lieferwagen und Ford rauschen frontal gegeneinander
Trümmerfeld und sechs Verletzte: Lieferwagen und Ford rauschen frontal gegeneinander
„Schlimmste Tierquälerei“: Völlig verwahrloste Katzen und Hunde aus Wohnhaus befreit 
„Schlimmste Tierquälerei“: Völlig verwahrloste Katzen und Hunde aus Wohnhaus befreit 

Kommentare