Feuerwehrmann verletzt

Großbrand im Hotel: Millionenschaden

+
Im Glonner Hotel Schwaiger ist am Montagvormittag ein Feuer ausgebrochen. Als Brandherd wurde der Saunabereich angegeben.

Ebersberg - Ein Schaden in Millionenhöhe ist am Montagvormittag bei einem Großbrand in Glonn (Kreis Ebersberg) entstanden.

Bei den Löscharbeiten wurde ein junger Feuerwehrmann von herabstürzenden Deckenteilen am Kopf getroffen. Insgesamt wurden neun Personen verletzt oder erlitten Rauchgasvergiftungen – das berichtet die Ebersberger Zeitung. Das Feuer ging vom Saunabereich des Hotels Schwaiger aus.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie bei der Ebersberger Zeitung.

Auch interessant

Meistgelesen

Zuhörerin richtet Waffe auf CSU-Abgeordneten
Zuhörerin richtet Waffe auf CSU-Abgeordneten
Leichenfund am Feringasee: Kommt der Mörder aus der Gegend?
Leichenfund am Feringasee: Kommt der Mörder aus der Gegend?
Chaos auf A8 am Freitagmorgen: Mercedesfahrer verursacht Karambolage
Chaos auf A8 am Freitagmorgen: Mercedesfahrer verursacht Karambolage
89-Jährige prallt mit Auto ungebremst gegen Hauswand
89-Jährige prallt mit Auto ungebremst gegen Hauswand

Kommentare