Feuerwehrmann verletzt

Großbrand im Hotel: Millionenschaden

+
Im Glonner Hotel Schwaiger ist am Montagvormittag ein Feuer ausgebrochen. Als Brandherd wurde der Saunabereich angegeben.

Ebersberg - Ein Schaden in Millionenhöhe ist am Montagvormittag bei einem Großbrand in Glonn (Kreis Ebersberg) entstanden.

Bei den Löscharbeiten wurde ein junger Feuerwehrmann von herabstürzenden Deckenteilen am Kopf getroffen. Insgesamt wurden neun Personen verletzt oder erlitten Rauchgasvergiftungen – das berichtet die Ebersberger Zeitung. Das Feuer ging vom Saunabereich des Hotels Schwaiger aus.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie bei der Ebersberger Zeitung.

Auch interessant

Meistgelesen

„Eine Katastrophe! Wie viele müssen noch verletzt werden, bevor sich hier etwas tut?“
„Eine Katastrophe! Wie viele müssen noch verletzt werden, bevor sich hier etwas tut?“
Germeringerin verschickt „heißes Foto“ an Ex - danach sehen es selbst die Nachbarn
Germeringerin verschickt „heißes Foto“ an Ex - danach sehen es selbst die Nachbarn
B2 teilweise komplett dicht! Verkehrschaos in der Region Bruck
B2 teilweise komplett dicht! Verkehrschaos in der Region Bruck
Erst Pillen, dann SEK: So spektakulär flog „Drogen-Therapie“ im TV auf
Erst Pillen, dann SEK: So spektakulär flog „Drogen-Therapie“ im TV auf

Kommentare