Straßensperre wegen Löscharbeiten

Großbrand zerstört Wohnhaus in Putzbrunn

Insgesamt 96 Einsatzkräfte halfen, den Wohnhausbrand in Putzbrunn zu löschen.
1 von 13
Insgesamt 96 Einsatzkräfte halfen, den Wohnhausbrand in Putzbrunn zu löschen.
Ein Hausbrand hat in den frühen Morgenstunden die Feuerwehren aus Putzbrunn, Haar, Grasbrunn, Ottobrunn und Feldkirchen auf Trab gehalten.
2 von 13
Ein Hausbrand hat in den frühen Morgenstunden die Feuerwehren aus Putzbrunn, Haar, Grasbrunn, Ottobrunn und Feldkirchen auf Trab gehalten.
Ein Hausbrand hat in den frühen Morgenstunden die Feuerwehren aus Putzbrunn, Haar, Grasbrunn, Ottobrunn und Feldkirchen auf Trab gehalten.
3 von 13
Ein Hausbrand hat in den frühen Morgenstunden die Feuerwehren aus Putzbrunn, Haar, Grasbrunn, Ottobrunn und Feldkirchen auf Trab gehalten.
Ein Hausbrand hat in den frühen Morgenstunden die Feuerwehren aus Putzbrunn, Haar, Grasbrunn, Ottobrunn und Feldkirchen auf Trab gehalten.
4 von 13
Ein Hausbrand hat in den frühen Morgenstunden die Feuerwehren aus Putzbrunn, Haar, Grasbrunn, Ottobrunn und Feldkirchen auf Trab gehalten.
Ein Hausbrand hat in den frühen Morgenstunden die Feuerwehren aus Putzbrunn, Haar, Grasbrunn, Ottobrunn und Feldkirchen auf Trab gehalten.
5 von 13
Ein Hausbrand hat in den frühen Morgenstunden die Feuerwehren aus Putzbrunn, Haar, Grasbrunn, Ottobrunn und Feldkirchen auf Trab gehalten.
Ein Hausbrand hat in den frühen Morgenstunden die Feuerwehren aus Putzbrunn, Haar, Grasbrunn, Ottobrunn und Feldkirchen auf Trab gehalten.
6 von 13
Ein Hausbrand hat in den frühen Morgenstunden die Feuerwehren aus Putzbrunn, Haar, Grasbrunn, Ottobrunn und Feldkirchen auf Trab gehalten.
Ein Hausbrand hat in den frühen Morgenstunden die Feuerwehren aus Putzbrunn, Haar, Grasbrunn, Ottobrunn und Feldkirchen auf Trab gehalten.
7 von 13
Ein Hausbrand hat in den frühen Morgenstunden die Feuerwehren aus Putzbrunn, Haar, Grasbrunn, Ottobrunn und Feldkirchen auf Trab gehalten.
Ein Hausbrand hat in den frühen Morgenstunden die Feuerwehren aus Putzbrunn, Haar, Grasbrunn, Ottobrunn und Feldkirchen auf Trab gehalten.
8 von 13
Ein Hausbrand hat in den frühen Morgenstunden die Feuerwehren aus Putzbrunn, Haar, Grasbrunn, Ottobrunn und Feldkirchen auf Trab gehalten.

Putzbrunn - Ein Hausbrand hat in den frühen Morgenstunden die Feuerwehren aus Putzbrunn, Haar, Grasbrunn, Ottobrunn und Feldkirchen auf Trab gehalten.

Aus noch ungeklärter Ursache war ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus an der Michael-Haslbeck-Straße ausgebrochen. Die Bewohnerin des Hauses konnte sich unverletzt retten. Angehörige der Seniorin, die im Nachbarhaus wohnen, alarmierten um 4.48 Uhr die zuständigen Feuerwehren Putzbrunn und Haar.

Die herbeigeeilten Brandhelfer forderten wenig später Verstärkung an, weil die Flammen sich bereits in den Dachstuhl gefressen hatten. Aufgrund der Löscharbeiten musste die benachbarte Glonner Straße für mehrere Stunden gesperrt werden. Gegen 7 Uhr hatten die insgesamt 96 Einsatzkräfte das Feuer gelöscht. Die Nachlöscharbeiten dauerten noch Stunden. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere hunderttausend Euro. 

sw

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Valley atmet auf: 120-Kilo-Bombe erfolgreich entschärft 
Valley atmet auf: 120-Kilo-Bombe erfolgreich entschärft 
Brand im Mehrfamilienhaus: Feuerwehrmann verletzt
Brand im Mehrfamilienhaus: Feuerwehrmann verletzt
Angler entdeckt leblose Frau im Isar-Loisach-Kanal
Angler entdeckt leblose Frau im Isar-Loisach-Kanal

Kommentare