Großeinsatz

Mitten in Herrsching: Wohnhaus steht in Flammen

+
Nur noch rauchende Trümmer: das Wohnhaus in Herrsching, dass am Vormittag in Flammen aufging.

Herrsching - Die Ortsdurchfahrt in Herrsching ist seit etwa 10 Uhr wegen eines Großbrandes gesperrt. An der Rehmstraße brennt ein Wohnhaus. Mehrere Feuerwehren sind im Einsatz.

Ersten Angaben zufolge schlugen Flammen aus dem Gebäude unweit des früheren Herrschinger Jugendzentrums an der Straße Richtung Seefeld. Mehrere Feuerwehren sind im Einsatz, wegen der Löscharbeiten ist die Ortsdruchfahrt derzeit komplett gesperrt.

Die beiden Bewohner des Hauses haben sich offenbar rechtzeitig in Sicherheit bringen können.

Großbrand mitten in Herrsching: Wohnhaus in Flammen

Großbrand mitten in Herrsching: Wohnhaus in Flammen

Mehr im Tagesverlauf bei merkur-online.de.

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare